Thorsten Schulte ist Vorsitzender von Pro Bargeld - Pro Freiheit e.V. (www.pro-bargeld.com)

Mehr Informationen - Hier klicken
Startseite Videobox - Silberjunge Videos @ Youtube Wissensbox Silberjunge Premium Abonnements Silberjunge Sonderstudien Hintergrundinformationen über den Silberjungen Erfolge und Track Record des Silberjungen Vorträge mit Thorsten Schulte Kostenloser Newsletter des Silberjungen
    Wer ist der Silberjunge?     |     In den Medien: Print/Online     |     In den Medien: Fernsehen     |     Social Networks

Hintergund

In den Medien: Print und Online

Thorsten Schulte warnte trefffend in der FAZ.net vor der Korrektur

"Selbst der ausgewiesene Silber-Anhänger Thorsten Schulte, der an dieser Stelle im August unter der Überschrift „Neue Hochs beim Silberpreis sind nur eine Frage der Zeit“, den jüngsten Preisanstieg treffend vorausgesagt hat, hebt derzeit warnend den Zeigefinger. „Die Wahrscheinlichkeit einer Korrektur ist sehr hoch."

("Silber ist eigentlich reif für eine Korrektur" in FAZ.net - 21. April 2011)

 

Thorsten Schulte hatte bereits bei den Seminaren im Januar 2011 Absicherungsstrategien für die kommende Hausse antizyklisch vorgestellt und in einer Sonderstudie vom 26. Februar 2011 (Seite 27) geschrieben: "Sollten wir beispielsweise auf 50 Dollar in diesem Jahr vorstoßen, wäre auch ein Rückfall unter 30 oder sogar 25 Dollar vorstellbar."

Ende April 2011 sicherten wir dann einen Teil unserer Bestände und machten bei Hebelprodukten mit großem Gewinn nahe des Preishochs und vor dem Einbruch Kasse. 

 

2012, 2013, 2014 und 2015 warnte Thorsten Schulte stets vor einer langen "Streckfolter" für Silberinvestoren und sagte selbst in "Der Aktionär" am 27. Dezember 2014: "Noch immer sehe ich keinen Expansionskurs der Schwellenländer und die Inflationsgefahren scheinen kurzfristig gebannt, so dass wir kein Bilderbuchumfeld wie 2010 und 2011 für Silber haben. Aufschwung der Weltwirtschaft und Inflation sind wie Mutter und Vater einer Silberhausse".

Artikel: Interview mit Thorsten Schulte in DER AKTIONÄR 02/2015 (27.12.2014)

 

Vor den Korrekturen sprachen wir im Juli 2014, im Mai 2015, im Oktober 2015 und auch im Juli/August 2016 stets zutreffend Warnungen aus!

"Deutschlands bekanntester Silber-Experte, Silberjunge Thorsten Schulte, ist zwar daueroptimistisch für das weiß glänzende Edelmetall, hatte aber rechtzeitig vor neuen Rückschlägen gewarnt."
("Silber zwischen Hoffen und Banken" in Wiwo.de - 05.03.2015)

 

Die Silberhausse 2010/11 sah er ziemlich einsam frühzeitig

Für Im SMART Investor formulierte er 2009 bereits in der Ausgabe für den Mai 2009 treffend und frühzeitig "Auf den Deflationsschock folgt der Inflationsschock":

Artikel: "Auf den Deflationsschock folgt der Inflationsschock" in Smart Investor 05/2009

In der Wirtschaftswoche 41/2009 warb Thorsten Schulte damals massiv für Silber:

Artikel: "Tausch bei 100 - Interview mit Thorsten Schulte" in WirtschaftsWoche 41/2009

 

Rund ein Jahr später warb er erneut in einem Interview in der Wirtschaftswoche 42/2010:

Artikel: "Für die Industrie unverzichtbar geworden - Interview mit Thorsten Schulte" in WirtschaftsWoche 42/2010


Werden Sie Silberjunge-Abonnent


 

Silberjunge Videos bei Youtube

Die große Seminarreihe auf DVD

mehr ...


 

Silberjunge Videos bei Youtube

KONTAKT

Wir beantworten gerne jederzeit Ihre Fragen.

Unser Service-Team freut sich auf Ihre E-Mail.

info@silberjunge.de


 

Silberjunge Videos bei Youtube

PREMIUM-ABO

Profitieren Sie vom Informationsvorsprung des Silberjunge.

Werden Sie jetzt Abonnent!

mehr ...


 
Kontakt
Impressum
Compliance / Interessenskonflikte
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen
Disclaimer / Haftungsausschluss


Copyright © 2017 Silberjunge.de. Alle Rechte vorbehalten.