Startseite Silberjunge Premium Abonnements Silberjunge Sonderstudien Hintergrundinformationen über den Silberjungen Erfolge und Track Record des Silberjungen Vorträge mit Thorsten Schulte Kostenloser Newsletter des Silberjungen

Investmentkompass

Investmentkompass Kurzfassung

Übersicht zu Minen und Optionen

Beachten Sie bitte im beigefügten Investmentkompass die Seiten 2, 3 und 4 für Minen und langlaufende Optionsscheine mit aktuellen Kursen, ergänzt um das 52-Wochen-Tief, das 52-Wochen-Hoch, um die prozentuale Abweichung vom 52-Wochen-Tief und der 200-Tage-Linie!

 

Die Marginanforderungen für Futures

Unser Investmentkompass zeigt Historien zu den Marginanforderungen im Silberfuture. Wir wiesen in der FAZ.net am 21. April 2011 genau zur richtigen Zeit darauf hin, dass Marginerhöhungen in der Luft liegen würden. Genau dazu kam es wenig später und infolgedessen stürzte auch der Silberpreis massiv.

 

Wichtiges zu Optionen

Wir zeigen langlaufende Optionen für Silber, Gold und Rohöl.

Wichtig ist dabei stets, dass Investoren die implizite Volatilität im Auge haben. Dies ist einfach ausgedrückt die Schwankungserwartung der Optionshändler. Je höher diese implizite Volatilität ist, desto teurer ist der Erwerb von Kaufoptionen wie Verkaufoptionen. Für Optionen auf den Gold und den Silberfuture zeigen wir die historischen Entwicklungen jeweils bis zum Erscheinungstag des Investmentkompass auf Seite 6.

Im beigefügten Investmentkompass sind auch die Gold- und Rohöloptionen enthalten, die wir in der Sondermitteilung vom 13. Dezember 2014 beschrieben. Beachten Sie auch die Wichtigkeit der Futurekurven, die wir ebenfalls dort erläuterten. So ist es bei einer bis 2019 laufende Option auf WTI-Rohöl nicht wichtig, wo der aktuelle Ölpreis (Spot) steht, sondern wo die Futurekurve im Jahre 2019 verläuft!

Daher kann beispielsweise der Spotpreis von 50 Dollar auf 80 Dollar steigen und bei gleichbleibendem Futureniveau in 2019 würde sich bei gleichbleibender impliziter Volatilität nichts ändern! Dieser Zusammenhang ist den wenigsten Privatanlegern bekannt! Wir hatten daher den ETC auf Brent gezeigt (ISIN erfahren unsere Abonnenten) genannt, der auch an dem Ölpreisanstieg danach partizipieren konnte.

Da nur der aktuelle Future anzog, aber der Ölpreis auf 2019 kaum, haben die Optionen auf Rohöl bis Mitte 2015 sogar angesichts der niedrigeren impliziten Volatilität und des Zeitwertverlusts verloren. Sie erkennen daran, wie wichtig unser Hinweis war!

 

Veröffentlichungskalender der Silberminen und Goldminen

Auf Seite 12 und 13 veröffentlichen wir stets für die kommenden Tage und Wochen wichtige Veröffentlichungstermine der Minengesellschaften.

 

Übersicht zu ETFs, Zertifikaten auf XAU- und HUI-Index etc.

Auf den Seiten 14 bis 18 zeigen wir Übersichten zu ETFs, Performancedaten etc.!

 

Probeausgabe herunterladen

Investmentkompass - LeseprobeProbeausgabe herunterladen

 


 

Zur Wissensbox Hauptseite


SONDERSTUDIE

US-Imperium:
Untergang ante portas?

66seitige Studie
vom 6. Januar 2016

mehr ...


SONDERSTUDIE

US-Imperium:
Untergang ante portas?

Die Tage des US-Dollarimperialismus sind gezählt...

mehr ...


 

Die groe Seminarreihe auf DVD

mehr ...


 

KONTAKT

Wir beantworten gerne jederzeit Ihre Fragen.

Unser Service-Team freut sich auf Ihre E-Mail.

info@silberjunge.de


 

PREMIUM-ABO

Profitieren Sie vom Informationsvorsprung des Silberjunge.

Werden Sie jetzt Abonnent!

mehr ...


 
Kontakt
Impressum
Compliance / Interessenskonflikte
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen
Disclaimer / Haftungsausschluss


Copyright © 2016 Plutos GmbH. Alle Rechte vorbehalten.